Merkel in Afghanistan: Hier trauert die Bundeskanzlerin um den Soldaten

1 von 16
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist überraschend nach Afghanistan gereist. Der Besuch kommt kurz nach dem Tod eines Elitesoldaten. Die Bundeskanzlerin kam in Begleitung von Verteidigungsminister de Maizière. 
2 von 16
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist überraschend nach Afghanistan gereist. Der Besuch kommt kurz nach dem Tod eines Elitesoldaten. Die Bundeskanzlerin kam in Begleitung von Verteidigungsminister de Maizière. 
3 von 16
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist überraschend nach Afghanistan gereist. Der Besuch kommt kurz nach dem Tod eines Elitesoldaten. Die Bundeskanzlerin kam in Begleitung von Verteidigungsminister de Maizière. 
4 von 16
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist überraschend nach Afghanistan gereist. Der Besuch kommt kurz nach dem Tod eines Elitesoldaten. Die Bundeskanzlerin kam in Begleitung von Verteidigungsminister de Maizière. 
5 von 16
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist überraschend nach Afghanistan gereist. Der Besuch kommt kurz nach dem Tod eines Elitesoldaten. Die Bundeskanzlerin kam in Begleitung von Verteidigungsminister de Maizière. 
6 von 16
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist überraschend nach Afghanistan gereist. Der Besuch kommt kurz nach dem Tod eines Elitesoldaten. Die Bundeskanzlerin kam in Begleitung von Verteidigungsminister de Maizière. 
7 von 16
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist überraschend nach Afghanistan gereist. Der Besuch kommt kurz nach dem Tod eines Elitesoldaten. Die Bundeskanzlerin kam in Begleitung von Verteidigungsminister de Maizière. 
8 von 16
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist überraschend nach Afghanistan gereist. Der Besuch kommt kurz nach dem Tod eines Elitesoldaten. Die Bundeskanzlerin kam in Begleitung von Verteidigungsminister de Maizière. 

Merkel in Afghanistan: Hier trauert die Bundeskanzlerin um den Soldaten

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Anschlag in Kabul: Zahl der Toten steigt auf mindestens 31
Anschlag in Kabul: Zahl der Toten steigt auf mindestens 31

Kommentare