Merkel zu Blitzbesuch in Kundus (Dezember 2010)

1 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
2 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
3 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
4 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
5 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
6 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
7 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
8 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch bei den deutschen Soldaten in Kundus eingetroffen. Ihr Besuch wird überschattet von dem Tod eines Soldaten.

Auch interessant

Meistgelesen

Bundestag bekennt sich klar zu Existenzrecht Israels
Bundestag bekennt sich klar zu Existenzrecht Israels
Maas: Deutschland zahlt zusätzlich eine Milliarde für notleidende Syrer
Maas: Deutschland zahlt zusätzlich eine Milliarde für notleidende Syrer
Merkel will bei Trump Stimmung im Handelsstreit verbessern
Merkel will bei Trump Stimmung im Handelsstreit verbessern
Von wegen „Best Friends“: Macron erteilt Trump öffentliche Ohrfeige vor US-Kongress 
Von wegen „Best Friends“: Macron erteilt Trump öffentliche Ohrfeige vor US-Kongress 

Kommentare