Merkel zu Blitzbesuch in Kundus (Dezember 2010)

1 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
2 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
3 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
4 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
5 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
6 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
7 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.
8 von 31
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch in Kundus eingetroffen. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg begleitet die Kanzlerin. Der Besuch wird vom Tod eines Bundeswehrsoldaten überschattet. Damit sind in 2010 neun deutsche Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Die Kanzlerin sprach von "Krieg" in Afghanistan und dankte den Soldaten für ihren Einsatz.

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch bei den deutschen Soldaten in Kundus eingetroffen. Ihr Besuch wird überschattet von dem Tod eines Soldaten.

Auch interessant

Meistgelesen

Terrorverdacht in London: Mann rast mit Auto in Fußgänger - eine Schwerverletzte
Terrorverdacht in London: Mann rast mit Auto in Fußgänger - eine Schwerverletzte
Türkei-Krise spitzt sich nach Strafzöllen zu: Russland an Erdogans Seite gegen Trump
Türkei-Krise spitzt sich nach Strafzöllen zu: Russland an Erdogans Seite gegen Trump
Wahlkampfteam von Trump leitet rechtliche Schritte gegen Ex-Mitarbeiterin ein 
Wahlkampfteam von Trump leitet rechtliche Schritte gegen Ex-Mitarbeiterin ein 
Flüchtlinge sollen wieder nach Afghanistan abgeschoben werden - Seehofer überrascht mit Geste 
Flüchtlinge sollen wieder nach Afghanistan abgeschoben werden - Seehofer überrascht mit Geste 

Kommentare