Merkel als Playmobil-Figur

1 von 6
Eine Playmobil-Figur nach dem Vorbild von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Die Figur wurde anlässlich eines Besuches des bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer in der Entwicklungsabteilung bei Playmobil gefertigt.
2 von 6
Bayerns Ministerpräident Horst Seehofer (CSU) posiert am Firmensitz des Spielzeugherstellers geobra Brandstaetter GmbH & Co. KG (Playmobil) in Zirndorf mit der Playmobil-Figur von Angela Merkel.
3 von 6
Die Mini-Kanzlerin soll nun einen Platz auf Seehofers Eisenbahn-Anlage bekommen.
4 von 6
Der Ministerpräsident sollte eine zweite Mini-Merkel an die Kanzlerin übergeben.
5 von 6
Doch Seehofer wollte ihr die Figur nur unter der Bedingung einer erfolgreichen Verhandlung über den Fiskalpakt geben.
6 von 6
Ob sie die Figur wohl erhalten hat?

Auch interessant

Meistgelesen

Trump geht nach Putin-Fiasko in die Offensive - mit Angriff auf „Ex-Superstar“ Angela Merkel
Trump geht nach Putin-Fiasko in die Offensive - mit Angriff auf „Ex-Superstar“ Angela Merkel
Rockergang „Osmanen Germania“ verboten:  Herrmann feiert „empfindlichen Schlag“ 
Rockergang „Osmanen Germania“ verboten:  Herrmann feiert „empfindlichen Schlag“ 
Seehofer im Asylstreit auch in der CSU in der Kritik - Bayern-SPD ehrt „Lifeline“-Kapitän
Seehofer im Asylstreit auch in der CSU in der Kritik - Bayern-SPD ehrt „Lifeline“-Kapitän
„Rechtsstaat ausgeschaltet“? Staatsrechtler schlägt im Fall Sami A. Alarm
„Rechtsstaat ausgeschaltet“? Staatsrechtler schlägt im Fall Sami A. Alarm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.