Bundeskanzlerin dankt McAllister

Niederlage in Hannover: Merkel „traurig“

+
Angela Merkel mit David McAllister

Berlin - Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den rot-grünen Wahlsieg in Niedersachsen als schmerzhaft bezeichnet.

Merkel sagte am Montag nach Beratungen der CDU-Führungsgremien in Berlin, ihre Partei sei „traurig“ wegen der Niederlage. Nun starte jedoch nicht schon der Bundestagswahlkampf.

Vielmehr werde die Bundesregierung zunächst die anstehenden Aufgaben erledigen. Merkel dankte zugleich dem scheidenden Ministerpräsidenten David McAllister (CDU) für seinen Einsatz.

So viel verdienen Merkel, Ackermann & Co. - Spitzengehälter in Politik und Wirtschaft

So viel verdienen Merkel, Ackermann & Co. - Spitzengehälter in Politik und Wirtschaft

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat

Kommentare