Ministerium: Keine Winterreifenpflicht für LKW

Berlin - Das Bundesverkehrsministerium hält eine generelle Winterreifenpflicht für LKW für wenig sinnvoll. Warum das Ministerium keinen "Nachbesserungsbedarf" sieht und wer Schuld trägt, wenn LKW liegen bleiben:

Bei Lastkraftwagen hätten die Räder eine andere Beschaffenheit als bei PKW. Deshalb müssten Winterreifen nur auf Antriebsachsen aufgezogen werden, sagte ein Ministeriumssprecher am Montag in Berlin. Die Reifen auf den übrige Achsen müssen anders als bei PKW für den Ganzjahreseinsatz geeignet sein. Deshalb sehe das Ministerium keinen “Nachbesserungsbedarf“.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare