Ban Ki Moon lobt Obamas neue Nuklearstrategie

+
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon lobt US-Präsident Obamas neue Atomwaffenstrategie.

New York - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die neue Nuklearstrategie der USA unter Präsident Barack Obama als Schritt zum richtigen Zeitpunkt in die richtige Richtung gelobt.

Ban begrüße Obamas Bekenntnis zu einer atomwaffenfreien Welt, erklärte eine Sprecherin des UN-Chefs am späten Dienstag in New York.

Ban “setzt jetzt darauf, dass die USA zusammen mit anderen Atommächten die Führung übernehmen und die Rolle der Nuklearwaffen im Rahmen der Sicherheitspolitik weiter schmälern und letztlich ganz eliminieren. Damit würden sie die atomare Abrüstung und Nicht-Weiterverbreitung (von Nuklearwaffen) vorantreiben“, sagte Marie Okabe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Frankreich-Besuch: Paraden begeistern Trump - „Get Lucky“-Cover eher nicht
Frankreich-Besuch: Paraden begeistern Trump - „Get Lucky“-Cover eher nicht
Deutsche Regierung verschärft Reisehinweise für Türkei - Jetzt reagiert Ankara
Deutsche Regierung verschärft Reisehinweise für Türkei - Jetzt reagiert Ankara
Attentat in Jerusalem: Zwei Polizisten sterben
Attentat in Jerusalem: Zwei Polizisten sterben
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump

Kommentare