Wilhelmshaven

Nach Einsatz gegen Piraterie: Fregatte „Bayern“ zurückgekehrt

fregatte-bayern-dpa
1 von 12
Die Fregatte "Bayern" ist in ihren Heimathafen zurückgekehrt.
fregatte-bayern-dpa
2 von 12
Die Fregatte "Bayern" ist in ihren Heimathafen zurückgekehrt.
fregatte-bayern-dpa
3 von 12
Die Fregatte "Bayern" ist in ihren Heimathafen zurückgekehrt.
fregatte-bayern-dpa
4 von 12
Die Fregatte "Bayern" ist in ihren Heimathafen zurückgekehrt.
fregatte-bayern-dpa
5 von 12
Die Fregatte "Bayern" ist in ihren Heimathafen zurückgekehrt.
fregatte-bayern-dpa
6 von 12
Die Fregatte "Bayern" ist in ihren Heimathafen zurückgekehrt.
fregatte-bayern-dpa
7 von 12
Die Fregatte "Bayern" ist in ihren Heimathafen zurückgekehrt.
fregatte-bayern-dpa
8 von 12
Die Fregatte "Bayern" ist in ihren Heimathafen zurückgekehrt.

Wilhelmshaven - Die Fregatte „Bayern“ ist in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurückgekehrt. Nach knapp sechs Monaten freute sich die Besatzung, ihre Familien zu sehen.

Die „Bayern“ beendet vorläufig die deutsche Beteiligung an der EU-geführten Operation „Atalanta“. Die Fregatte wurde bei der Sicherung der Seewege im Golf von Aden und zum Schutz von Schiffen des Welternährungsprogramms gegen Piraterie eingesetzt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wo muss ich wählen? Das sind die Regeln für die Landtagswahl in Bayern
Wo muss ich wählen? Das sind die Regeln für die Landtagswahl in Bayern
Stimmzettel bei der Landtagswahl 2018 in Bayern - So füllen Sie ihn richtig aus
Stimmzettel bei der Landtagswahl 2018 in Bayern - So füllen Sie ihn richtig aus
Erste Sondierungsgespräche: Söder und Seehofer empfangen Freie Wähler und Grüne
Erste Sondierungsgespräche: Söder und Seehofer empfangen Freie Wähler und Grüne
Geiselnahme in Köln: Täter aus Syrien wurde schon 13 Mal straffällig - Arabische Schriftzeichen in Wohnung
Geiselnahme in Köln: Täter aus Syrien wurde schon 13 Mal straffällig - Arabische Schriftzeichen in Wohnung

Kommentare