Nahles beim Bundeskongress der Jusos

+
Die SPD-Jugendorganisation hat rund 70 000 Mitglieder zwischen 14 und 35 Jahren. Foto: Friso Gentsch

Bielefeld (dpa) - Die Jusos setzen heute in Bielefeld ihren Bundeskongress fort. Am zweiten Tag diskutieren die 300 Delegierten unter dem Motto "Links leben" über Themen wie die große Koalition im Bund und die Energiewende.

Die Juso-Bundesvorsitzende Johanna Uekermann kündigte bereits Kritik an den Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (Ceta) an sowie an der zustimmenden Haltung des Parteivorsitzenden und Wirtschaftsministers Sigmar Gabriel.

Am Nachmittag spricht Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zu den Delegierten. Sie stand von 1995 bis 1999 selbst an der Juso-Spitze.

Wahlen stehen beim SPD-Nachwuchs diesmal nicht auf der Tagesordnung.

Bundeskongress

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“

Kommentare