"In dieser Wahlperiode sein lassen"

Neue Kritik an Pkw-Maut aus CDU

Berlin - Aus der CDU kommt die Forderung, die Einführung der Pkw-Maut in die nächste Wahlperiode zu verschieben.

Die Maut werde nicht ohne Mehrbelastungen für deutsche Autofahrer möglich sein, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum der "Leipziger Volkszeitung". Am besten wäre es deshalb, "wir lassen es in dieser Legislaturperiode". Krichbaum verweist auf anhaltende Schwierigkeiten, das vorliegende Maut-Modell in der EU durchzubekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare