Nordkorea: Clinton ruft neue Führung zum Frieden auf

+
Hillary Clinton hat Nordkorea zum Frieden aufgerufen

Washington - US-Außenministerin Hillary Clinton hat neue nordkoreanische Führung dazu aufgerufen, den Pfad des Friedens einzuschlagen und die Menschenrechte zu achten.

Die USA seien über das Wohlergehen des nordkoreanischen Volkes tief besorgt, teilte Clinton am Montagabend in einer Stellungnahme mit. Washington sei bereit, dem Land bei der Verbesserung seiner Lebensbedingungen zu helfen, wenn die Regierung gemeinsam mit der internationalen Gemeinschaft “eine neue Ära des Friedens, Wohlstands und der nachhaltigen Sicherheit auf der koreanischen Halbinsel“ einläute.

Diese Stars kamen zu Bill Clintons Geburtstagsparty

Diese Stars kamen zu Bill Clintons Geburtstagsparty

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Frankreich-Besuch: Paraden begeistern Trump - „Get Lucky“-Cover eher nicht
Frankreich-Besuch: Paraden begeistern Trump - „Get Lucky“-Cover eher nicht
Attentat in Jerusalem: Zwei Polizisten sterben
Attentat in Jerusalem: Zwei Polizisten sterben
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 

Kommentare