Obama: "Es braucht mehr als einen Präsidenten"

+
Barack Obama hält an seinem Wahlversprechen fest

Hawaii- US-Präsident Barack Obama hält an seinem Versprechen eines Wandels in Amerika fest. Allerdings könne er dies nicht alleine schaffen, betont er.

Um sein Versprechen zu erfüllen, brauche er noch Zeit, sagte Obama am Montag bei einer Wahlkampfveranstaltung in seinem Heimatstaat Hawaii. “Es erfordert mehr als eine einzige Amtszeit. Es erfordert mehr als einen einzigen Präsidenten“, sagte er. Zugleich warnte er vor einem düsteren Amerika, sollte bei den Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr ein Republikaner gewinnen. “Alles, wofür wir bei der letzten Wahl gekämpft haben, steht jetzt bei der nächsten Wahl auf dem Spiel“, sagte der demokratische Politiker. “Der Kern dessen, wofür dieses Land steht, steht auf dem Spiel.“

dapd

Meistgelesene Artikel

Demo, Trump und Syrien: Hier gibt‘s den Siko-Ticker zum Nachlesen

München - Tag drei der Siko: Am Sonntag standen als Hauptthemen der Syrien-Konflikt, das Atomabkommen mit dem Iran und die US-Außenpolitik auf der …
Demo, Trump und Syrien: Hier gibt‘s den Siko-Ticker zum Nachlesen

Gehaltskluft bei Beamten - Wie es dazu kam und was nun helfen soll

Berlin - Bei der Bezahlung von Polizisten, Lehrern und anderen Beamten gibt es zwischen den Ländern immense Unterschiede. Schlusslicht ist Berlin, …
Gehaltskluft bei Beamten - Wie es dazu kam und was nun helfen soll

Ticker zum politischen Aschermittwoch 2017: Merkel greift SPD an

München - Zunächst haben sich Martin Schulz und Horst Seehofer ein Rede-Fernduell geliefert - dann legte die Kanzlerin nach. Der politische …
Ticker zum politischen Aschermittwoch 2017: Merkel greift SPD an

Kommentare