Die Obamas im Buckingham Palast

1 von 24
US-Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle sind von Queen Elizabeth II. im Buckingham Palast empfangen worden.
2 von 24
US-Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle sind von Queen Elizabeth II. im Buckingham Palast empfangen worden.
3 von 24
US-Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle sind von Queen Elizabeth II. im Buckingham Palast empfangen worden. Zuvor waren sie mit dem Enkel der Queen, Prinz William und seiner frisch angetrauten Gattin Kate zusammengetroffen.
4 von 24
US-Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle sind von Queen Elizabeth II. im Buckingham Palast empfangen worden.
5 von 24
US-Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle sind von Queen Elizabeth II. im Buckingham Palast empfangen worden.
6 von 24
US-Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle sind von Queen Elizabeth II. im Buckingham Palast empfangen worden.
7 von 24
US-Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle sind von Queen Elizabeth II. im Buckingham Palast empfangen worden. Zuvor waren sie mit dem Enkel der Queen, Prinz William und seiner frisch angetrauten Gattin Kate zusammengetroffen.
8 von 24
US-Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle sind von Queen Elizabeth II. im Buckingham Palast empfangen worden. Zuvor waren sie mit dem Enkel der Queen, Prinz William und seiner frisch angetrauten Gattin Kate zusammengetroffen.

London - US-Präsident Barack Obama ist von Queen Elizabeth II. empfangen worden. Zuvor war er bereits hinter verschlossenen Türen mit dem Enkel der Queen, Prinz William und seiner frisch angetrauten Gattin Kate zusammengetroffen.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an

Kommentare