Oettinger: AKW-Stresstest wichtiger als je zuvor

+
EU-Energiekommissar Günther Oettinger

Brüssel - EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat die europäischen Länder angesichts der Heraufstufung des Reaktorunglücks im japanischen Fukushima auf die höchste Unfallstufe erneut aufgerufen, notwendige Konsequenzen aus dem europäischen AKW-Stresstest zu ziehen.

Der Stresstest sei angesichts der aktuellen Entwicklung “wichtiger als je zuvor“, sagte Oettinger am Dienstag in Brüssel. Er rate jedem Mitgliedsland, die Vorschläge der Experten zu akzeptieren. Ende März hatten sich die Mitgliedsstaaten auf europaweite AKW-Stresstests geeinigt. Welche Konsequenzen die Länder daraus ziehen, ist diesen jedoch selbst überlassen.

dapd

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein

Kommentare