Özdemir wirft Rösler "planloses Zündeln" vor

+
Cem Özdemir

Frankfurt - Der Grünen-Bundesvorsitzende Cem Özdemir forderte die FDP auf, “zum Grundkonsens der deutschen Nachkriegsordnung zurückkehren“.

 Als überzeugte Europäer dürfe man “nicht gegen Europa zündeln“, sagte er der “Frankfurter Rundschau“ (Donnerstagausgabe).

Bundeswirtschaftsminister und FDP-Chef Philipp Rösler warf er “planloses Zündeln gegen Griechenland“ vor. Rösler habe dadurch “die Märkte auf Talfahrt gejagt, es für Athen noch schwieriger und für die EU teurer gemacht“ und dadurch seinen Amtseid verletzt, Schaden von Deutschland abzuwenden. Die Bundeskanzlerin müsse die FDP schnell bremsen und für eine Regierungsmehrheit zur Euro-Rettung sorgen, sagte der Grünen-Chef.

dapd

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein

Kommentare