Pro-russische Demonstrationen

Gewalt & Protest: Unruhen im Osten der Ukraine

1 von 23
Pro-russisch eingestellte Aktivisten gehen im Osten der Ukraine auf die Barrikaden. In Donetsk, Lugansk und Kharkiv wurde demonstriert. In Donetsk nahmen die Aktivisten das örtliche Regierungsgebäude ein und verbarrikadierten es mit Reifen und Stacheldraht. In Lugansk besetzten sie das Gebäude des Geheimdienst.
2 von 23
Pro-russisch eingestellte Aktivisten gehen im Osten der Ukraine auf die Barrikaden. In Donetsk, Lugansk und Kharkiv wurde demonstriert. In Donetsk nahmen die Aktivisten das örtliche Regierungsgebäude ein und verbarrikadierten es mit Reifen und Stacheldraht. In Lugansk besetzten sie das Gebäude des Geheimdienst.
3 von 23
Pro-russisch eingestellte Aktivisten gehen im Osten der Ukraine auf die Barrikaden. In Donetsk, Lugansk und Kharkiv wurde demonstriert. In Donetsk nahmen die Aktivisten das örtliche Regierungsgebäude ein und verbarrikadierten es mit Reifen und Stacheldraht. In Lugansk besetzten sie das Gebäude des Geheimdienst.
4 von 23
Pro-russisch eingestellte Aktivisten gehen im Osten der Ukraine auf die Barrikaden. In Donetsk, Lugansk und Kharkiv wurde demonstriert. In Donetsk nahmen die Aktivisten das örtliche Regierungsgebäude ein und verbarrikadierten es mit Reifen und Stacheldraht. In Lugansk besetzten sie das Gebäude des Geheimdienst.
5 von 23
Pro-russisch eingestellte Aktivisten gehen im Osten der Ukraine auf die Barrikaden. In Donetsk, Lugansk und Kharkiv wurde demonstriert. In Donetsk nahmen die Aktivisten das örtliche Regierungsgebäude ein und verbarrikadierten es mit Reifen und Stacheldraht. In Lugansk besetzten sie das Gebäude des Geheimdienst.
6 von 23
Pro-russisch eingestellte Aktivisten gehen im Osten der Ukraine auf die Barrikaden. In Donetsk, Lugansk und Kharkiv wurde demonstriert. In Donetsk nahmen die Aktivisten das örtliche Regierungsgebäude ein und verbarrikadierten es mit Reifen und Stacheldraht. In Lugansk besetzten sie das Gebäude des Geheimdienst.
7 von 23
Pro-russisch eingestellte Aktivisten gehen im Osten der Ukraine auf die Barrikaden. In Donetsk, Lugansk und Kharkiv wurde demonstriert. In Donetsk nahmen die Aktivisten das örtliche Regierungsgebäude ein und verbarrikadierten es mit Reifen und Stacheldraht. In Lugansk besetzten sie das Gebäude des Geheimdienst.
8 von 23
Pro-russisch eingestellte Aktivisten gehen im Osten der Ukraine auf die Barrikaden. In Donetsk, Lugansk und Kharkiv wurde demonstriert. In Donetsk nahmen die Aktivisten das örtliche Regierungsgebäude ein und verbarrikadierten es mit Reifen und Stacheldraht. In Lugansk besetzten sie das Gebäude des Geheimdienst.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
Nahles hält Erneuerung der SPD auch in großer Koalition für möglich
Nahles hält Erneuerung der SPD auch in großer Koalition für möglich

Kommentare