Rösler rät: Dobrindt und Söder isolieren

+
Philipp Rösler ist nach eigener Aussage überzeugter Europäer.

Berlin - Philipp Rösler (FDP) attackiert die europapolitischen Äußerungen des CSU-Generalsekretärs Dobrindt und des bayerischen Finanzministers Söder (CSU). Er verlangt Mäßigung.

“Ich rate dazu, dass die CSU Herrn Söder und Herrn Dobrindt mäßigt oder nötigenfalls auch isoliert“, sagte der Bundeswirtschaftsminister “Spiegel Online“. “Wir können es uns nicht leisten, dass die beiden den Ruf unseres Landes aufs Spiel setzen.“ In Europa gebe es noch viel zu tun - da seien “schrille Töne völlig fehl am Platz“.

Der Vizekanzler betonte: “Europopulismus ist weder mein Weg noch der der FDP.“ Er sei überzeugter Europäer, sagte Rösler. “Eine Abwendung vom Kurs der europäischen Integration ist mit mir und mit der FDP nicht zu machen.“

Meistgelesen

Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Identität des Täters geklärt - IS bekennt sich zu Londoner Terroranschlag
Identität des Täters geklärt - IS bekennt sich zu Londoner Terroranschlag

Kommentare