Programm zur Bundestagswahl 2013

Piraten für Europa "einschließlich Griechenland"

Hamburg - Die Piratenpartei will sich für die Bundestagswahl 2013 als pro-europäische Kraft profilieren. Die Piraten könnten den Wahlkampf 2013 nicht ohne eine Haltung und ein Programm zur Euro-Krise bestehen.

Das sagte Parteichef Bernd Schlömer dem “Hamburger Abendblatt“ (Donnerstag). Es sei sicher, dass es ein klares Bekenntnis der Piraten zu Europa geben werde, “einschließlich Griechenland“.

Piraten: Was steckt hinter der neuen Partei?

Piraten: Was steckt hinter der neuen Partei?

Schlömer kündigte eine Koalitionsaussage seiner Partei für die Bundestagswahl an. Das sei ein Angebot an den Bürger, damit er wisse, woran er bei den Piraten sei, sagte er. Den Einzug in das Parlament nannte der Parteichef “realistisch“. Er selbst werde allerdings nicht für ein Bundestagsmandat kandidieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare