Politbarometer: Unionsparteien legen zu

Mainz - Die CDU/CSU gewinnt in der Wählergunst leicht hinzu. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen die Unionsparteien laut ZDF-Politbarometer auf 34 Prozent.

Das ist ein Prozentpunkt mehr als noch im Juli. Die FDP zöge mit nach wie vor nur vier Prozent nicht in den Bundestag ein.

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die SPD kommt in der am Freitag veröffentlichten Umfrage unverändert auf 29 Prozent. Die Grünen verlieren 2 Prozentpunkte und liegen bei 20 Prozent. Die Linke kommt weiterhin auf sieben Prozent.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare