Frostiges Treffen

Poroschenko und Putin beim Krisengipfel in Minsk - Bilder

Poroschenko, Putin, Minsk
1 von 33
Auf einem Krisengipfel in Minsk haben sich der ukrainische Präsident Poroschenko und der russische Präsident Wladimir Putin getroffen. Bilder von dem Treffen.
Poroschenko, Putin, Minsk
2 von 33
Auf einem Krisengipfel in Minsk haben sich der ukrainische Präsident Poroschenko und der russische Präsident Wladimir Putin getroffen. Bilder von dem Treffen.
Poroschenko, Putin, Minsk
3 von 33
Auf einem Krisengipfel in Minsk haben sich der ukrainische Präsident Poroschenko und der russische Präsident Wladimir Putin getroffen. Bilder von dem Treffen.
Poroschenko, Putin, Minsk
4 von 33
Auf einem Krisengipfel in Minsk haben sich der ukrainische Präsident Poroschenko und der russische Präsident Wladimir Putin getroffen. Bilder von dem Treffen.
Poroschenko, Putin, Minsk
5 von 33
Auf einem Krisengipfel in Minsk haben sich der ukrainische Präsident Poroschenko und der russische Präsident Wladimir Putin getroffen. Bilder von dem Treffen.
Poroschenko, Putin, Minsk
6 von 33
Auf einem Krisengipfel in Minsk haben sich der ukrainische Präsident Poroschenko und der russische Präsident Wladimir Putin getroffen. Bilder von dem Treffen.
Poroschenko, Putin, Minsk
7 von 33
Auf einem Krisengipfel in Minsk haben sich der ukrainische Präsident Poroschenko und der russische Präsident Wladimir Putin getroffen. Bilder von dem Treffen.
Poroschenko, Putin, Minsk
8 von 33
Auf einem Krisengipfel in Minsk haben sich der ukrainische Präsident Poroschenko und der russische Präsident Wladimir Putin getroffen. Bilder von dem Treffen.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an

Kommentare