FDP-Mitgliederentscheid gescheitert

Berlin - Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hat den Mitgliederentscheid seiner Partei über den Euro-Rettungsschirm ESM für gescheitert erklärt.

“Ich gehe jetzt davon aus, dass das Quorum nicht erreicht wird“, sagte Rösler der Bild am Sonntag laut Vorabbericht. “Also bleibt es bei der bisherigen Linie der Partei, die wir mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit auf dem Parteitag beschlossen haben.“

Nach Röslers Angaben sind bislang nur etwa 16.000 Stimmen in der Parteizentrale eingegangen. Nötig wären nach der FDP-Satzung rund 21.500 gültige Stimmen bis zum Ende des Entscheids am Dienstag (13. Dezember).

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare