Rösler würdigt Steve Jobs

Frankfurt/Main - Nach dem Tod von Apple-Gründer Steve Jobs hat auch Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) dem verstorbenen Unternehmer seinen Respekt gezollt.

Jobs sei ein “großes Unternehmer-Vorbild“ gewesen, sagte Rösler am Donnerstag im ZDF-“Morgenmagazin“. Der Tod des Appel-Gründers sei “ein großer Verlust - auch über die Wirtschaft hinaus“.

Steve Jobs (†) im Porträt

Steve Jobs (†) im Porträt

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare