Das könnte Sie auch interessieren

IS-Kämpfer: Nach Trumps Forderung - Seehofer stellt Bedingungen

IS-Kämpfer: Nach Trumps Forderung - Seehofer stellt Bedingungen

IS-Kämpfer: Nach Trumps Forderung - Seehofer stellt Bedingungen
Erdogan droht Machtverlust in der Türkei

Erdogan droht Machtverlust in der Türkei

Erdogan droht Machtverlust in der Türkei
Merkel sorgt mit Anspielung zu 16-jähriger Aktivistin Greta für große Verwunderung - die kontert versiert

Merkel sorgt mit Anspielung zu 16-jähriger Aktivistin Greta für große Verwunderung - die kontert versiert

Merkel sorgt mit Anspielung zu 16-jähriger Aktivistin Greta für große Verwunderung - die kontert versiert

Röttgen-Verabschiedung: Merkel wie versteinert

1 von 31
Eine Woche nach dem Rauswurf von Umweltminister Norbert Röttgen hat sein Nachfolger Peter Altmaier seine Ernennungsurkunde erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck verabschiedete Röttgen im Schloss Bellevue mit viel Lob. Angela Merkel verfolgte die Zeremonie ohne große Regung.
2 von 31
Eine Woche nach dem Rauswurf von Umweltminister Norbert Röttgen hat sein Nachfolger Peter Altmaier seine Ernennungsurkunde erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck verabschiedete Röttgen im Schloss Bellevue mit viel Lob. Angela Merkel verfolgte die Zeremonie ohne große Regung.
3 von 31
Eine Woche nach dem Rauswurf von Umweltminister Norbert Röttgen hat sein Nachfolger Peter Altmaier seine Ernennungsurkunde erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck verabschiedete Röttgen im Schloss Bellevue mit viel Lob. Angela Merkel verfolgte die Zeremonie ohne große Regung.
4 von 31
Eine Woche nach dem Rauswurf von Umweltminister Norbert Röttgen hat sein Nachfolger Peter Altmaier seine Ernennungsurkunde erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck verabschiedete Röttgen im Schloss Bellevue mit viel Lob. Angela Merkel verfolgte die Zeremonie ohne große Regung.
5 von 31
Eine Woche nach dem Rauswurf von Umweltminister Norbert Röttgen hat sein Nachfolger Peter Altmaier seine Ernennungsurkunde erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck verabschiedete Röttgen im Schloss Bellevue mit viel Lob. Angela Merkel verfolgte die Zeremonie ohne große Regung.
6 von 31
Eine Woche nach dem Rauswurf von Umweltminister Norbert Röttgen hat sein Nachfolger Peter Altmaier seine Ernennungsurkunde erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck verabschiedete Röttgen im Schloss Bellevue mit viel Lob. Angela Merkel verfolgte die Zeremonie ohne große Regung.
7 von 31
Eine Woche nach dem Rauswurf von Umweltminister Norbert Röttgen hat sein Nachfolger Peter Altmaier seine Ernennungsurkunde erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck verabschiedete Röttgen im Schloss Bellevue mit viel Lob. Angela Merkel verfolgte die Zeremonie ohne große Regung.
8 von 31
Eine Woche nach dem Rauswurf von Umweltminister Norbert Röttgen hat sein Nachfolger Peter Altmaier seine Ernennungsurkunde erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck verabschiedete Röttgen im Schloss Bellevue mit viel Lob. Angela Merkel verfolgte die Zeremonie ohne große Regung.

Das könnte Sie auch interessieren

Wegen Brexit: Juncker sorgt sich um sein Vermächtnis

EU-Austritt der Briten im News-Ticker

Wegen Brexit: Juncker sorgt sich um sein Vermächtnis

Wegen Brexit: Juncker sorgt sich um sein Vermächtnis
Umstrittener TV-Moderator verlässt ZDF-Sendung - das waren seine letzten Worte

Nach neun Jahren

Umstrittener TV-Moderator verlässt ZDF-Sendung - das waren seine letzten Worte

Umstrittener TV-Moderator verlässt ZDF-Sendung - das waren seine letzten Worte
Lukrative Schicht wegen Diesel-Skandal gestrichen: Audi verärgert Mitarbeiter

Auto-Ticker

Lukrative Schicht wegen Diesel-Skandal gestrichen: Audi verärgert Mitarbeiter

Lukrative Schicht wegen Diesel-Skandal gestrichen: Audi verärgert Mitarbeiter

Auch interessant

Meistgelesen

Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung
Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung
Abrüstungsvertrag von Trump gekündigt - Stoltenberg appelliert an Putin 
Abrüstungsvertrag von Trump gekündigt - Stoltenberg appelliert an Putin 
Streit über Dieselfahrverbote in Wiesbaden ist beigelegt
Streit über Dieselfahrverbote in Wiesbaden ist beigelegt
Karnevalszeit: Merkel erträgt Frotzeleien „relativ leicht“
Karnevalszeit: Merkel erträgt Frotzeleien „relativ leicht“

Kommentare