Schüsse vor dem italienischen Regierungssitz - Polizisten verletzt

1 von 8
Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt.
2 von 8
Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt.
3 von 8
Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt.
4 von 8
Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt.
5 von 8
Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt.
6 von 8
Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt.
7 von 8
Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt.
8 von 8
Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt.

Schüsse vor dem italienischen Regierungssitz - Polizisten verletzt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ampel-Personal: SPD, Grüne und FDP bringen Wünsche vor - Endet jetzt die Harmonie?
POLITIK
Ampel-Personal: SPD, Grüne und FDP bringen Wünsche vor - Endet jetzt die Harmonie?
Ampel-Personal: SPD, Grüne und FDP bringen Wünsche vor - Endet jetzt die Harmonie?
Bürgergeld statt Hartz IV: Verbände wittern Mogelpackung
POLITIK
Bürgergeld statt Hartz IV: Verbände wittern Mogelpackung
Bürgergeld statt Hartz IV: Verbände wittern Mogelpackung
Ampel: Grünen-Chef Habeck schwört auf Koalitionsverhandlungen ein - trotz Verlusten
POLITIK
Ampel: Grünen-Chef Habeck schwört auf Koalitionsverhandlungen ein - trotz Verlusten
Ampel: Grünen-Chef Habeck schwört auf Koalitionsverhandlungen ein - trotz Verlusten

Kommentare