Rüttgers: 2010 und 2011 keine Steuersenkungen

+
Jürgen Rüttgers' Wahlkampf in NRW gestaltet sich schwierig. 

Düsseldorf - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) hat Steuersenkungen in diesem oder im nächsten Jahr ausgeschlossen.

Rüttgers lobte gegenüber der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ die Entscheidung der FDP, die sich kürzlich flexibel bei den eigenen Steuersenkungsplänen gezeigt hatte. Seine grundsätzliche Zustimmung zu Steuersenkungen machte er von den Auswirkungen auf die Finanzlage abhängig. Der CDU-Landesvorsitzende zeigte sich zuversichtlich, dass es nach der NRW-Landtagswahl am 9. Mai zu einer Fortsetzung der Koalition mit der FDP kommen werde.

dpa

Meistgelesen

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Ticker: EU-27 will in den Brexit-Verhandlungen geeint auftreten
Ticker: EU-27 will in den Brexit-Verhandlungen geeint auftreten
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren

Kommentare