Saddam-Anwalt auf Mallorca verhaftet

+
Der italienische Rechtsanwalt Giovanni Di Stefano, der unter anderem den irakischen Ex-Diktator Saddam Hussein (Foto) verteidigt hatte, ist in Spanien festgenommen worden.

Palma de Mallorca - Der italienische Rechtsanwalt Giovanni Di Stefano, der unter anderem den irakischen Ex-Diktator Saddam Hussein verteidigt hatte, ist in Spanien festgenommen worden.

Die Polizei habe den 55-Jährigen in einer Luxusvilla in Palma auf der Ferieninsel Mallorca gestellt, berichtete die Zeitung “El Mundo“ am Dienstag in ihrer Online-Ausgabe. Dem Juristen werde Betrug vorgeworfen. Gegen ihn lag ein internationaler Haftbefehl aus Großbritannien vor.

Di Stefano sei gesundheitlich angeschlagen und befinde sich nun unter Bewachung in einem Krankenhaus in Palma, hieß es weiter. Zu seinen Mandanten zählte auch der britische Postzugräuber Ronnie Biggs. Saddam Hussein war 2006 hingerichtet worden

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Fünf deutsche IS-Frauen in Tunnel in Mossul entdeckt - ist eine davon Linda W. (16)?
Fünf deutsche IS-Frauen in Tunnel in Mossul entdeckt - ist eine davon Linda W. (16)?
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare