Das sagt Stephanie zu Guttenberg zu den Auslandsgerüchten

+
Stephanie zu Guttenberg

Berlin - Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) und seine Familie prüfen verschiedene Möglichkeiten für einen beruflichen Neustart im In- und Ausland. Jetzt hat sich seine Frau dazu geäußert.

Lesen Sie auch:

Geht zu Guttenberg ins Ausland?

Es würden “eine Reihe von interessanten Optionen auf dem Tisch liegen, die wir uns anschauen“, sagte Guttenbergs Ehefrau Stephanie der “Bild“-Zeitung (Samstag). “Eine konkrete Entscheidung über die nächsten Schritte haben wir noch nicht getroffen.“ Zuvor hatte der “Spiegel“ unter Berufung auf Vertraute Guttenbergs berichtet, der 39-jährige Ex-Minister wolle mit seiner Frau und den beiden Töchtern für zwei Jahre in die USA oder nach Großbritannien ziehen.

Guttenberg: Die besten Sprüche zur Plagiats-Affäre

Guttenberg: Die besten Sprüche zur Plagiats-Affäre

dpa

Meistgelesen

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Heute Landtagswahl im Saarland: Das sagen die letzten Umfragen
Heute Landtagswahl im Saarland: Das sagen die letzten Umfragen

Kommentare