Saudische Frauen dürfen 2015 wählen

Riad - Bei den Kommunalwahlen in Saudi-Arabien 2015 dürfen Frauen zum ersten Mal ihre Stimme abgeben. Am Dienstag wird auch gewählt, allerdings sind Frauen dann noch nicht beteiligt.

Der saudische König Abdullah erklärte am Sonntag in seiner jährlichen Ansprache vor seinem Beratungsgremium, dem Schura-Rat, Frauen dürften dann auch als Kandidatinnen antreten. Künftig sollten sie auch Mitglied des bisher ausschließlich männlich besetzten Rates werden können, hieß

Abdullah wählt die Mitglieder des Rates selbst aus. Die erste Kommunalwahl in Saudi-Arabien fand erst 2005 statt. Am Dienstag wird wieder gewählt, allerdings sind Frauen dann noch nicht beteiligt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare