Das könnte Sie auch interessieren

"Ökologische Absurdität": Lufthansas kürzeste Flugverbindung in der Kritik

"Ökologische Absurdität": Lufthansas kürzeste Flugverbindung in der Kritik

"Ökologische Absurdität": Lufthansas kürzeste Flugverbindung in der Kritik
ZDF-Politbarometer: Grünen-Chef Habeck jetzt beliebter als Kanzlerin Merkel

ZDF-Politbarometer: Grünen-Chef Habeck jetzt beliebter als Kanzlerin Merkel

ZDF-Politbarometer: Grünen-Chef Habeck jetzt beliebter als Kanzlerin Merkel
Britische Minister wollen lieber Brexit verschieben als kein Abkommen

Britische Minister wollen lieber Brexit verschieben als kein Abkommen

Britische Minister wollen lieber Brexit verschieben als kein Abkommen

Schöne Michele will US-Präsidentin werden

Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
1 von 17
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
2 von 17
Sie zählt zum rechten Flügel ihrer partei
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
3 von 17
Außerdem steht Bachmann der sogenannten Tea-Party-Bewegung nahe.
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
4 von 17
Sie ist seit 1978 verheiratet und hat fünf Kinder sowie über die Zeit hinweg 23 Pflegekinder
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
5 von 17
Wir zeigen die besten Fotos der schönen 55-Jährigen
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
6 von 17
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
7 von 17
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten
8 von 17
Die republikanische Kongressabgeordnete Michele Bachmann will im November 2012 gegen den US-Präsidenten Barack Obama antreten

Schöne Michele will gegen Obama antreten

Das könnte Sie auch interessieren

Koalitionsstreit: Heil beharrt auf Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Fronten bleiben verhärtet

Koalitionsstreit: Heil beharrt auf Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Koalitionsstreit: Heil beharrt auf Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung
Amris Freund stellte in Asylheim Hinrichtungen mit Kindern nach – Er war mit vielen Identitäten unterwegs

Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Berlin

Amris Freund stellte in Asylheim Hinrichtungen mit Kindern nach – Er war mit vielen Identitäten unterwegs

Amris Freund stellte in Asylheim Hinrichtungen mit Kindern nach – Er war mit vielen Identitäten unterwegs
Markus Lanz führt heftigen Schlagabtausch mit umstrittenem Lungenarzt

Polit-Talk im ZDF

Markus Lanz führt heftigen Schlagabtausch mit umstrittenem Lungenarzt

Markus Lanz führt heftigen Schlagabtausch mit umstrittenem Lungenarzt

Auch interessant

Meistgelesen

Bienen-Volksbegehren in Bayern: Söder gibt Einschätzung nach erstem Treffen am runden Tisch ab
Bienen-Volksbegehren in Bayern: Söder gibt Einschätzung nach erstem Treffen am runden Tisch ab
Karnevalszeit: Merkel erträgt Frotzeleien „relativ leicht“
Karnevalszeit: Merkel erträgt Frotzeleien „relativ leicht“
Wegen israelisch-polnischem Streit: Visegrad-Gipfel komplett abgesagt
Wegen israelisch-polnischem Streit: Visegrad-Gipfel komplett abgesagt
„Kein Mehrwert“ - Ostdeutsche CDU-Politiker wollen keine Merkel-Auftritte im Wahlkampf  
„Kein Mehrwert“ - Ostdeutsche CDU-Politiker wollen keine Merkel-Auftritte im Wahlkampf  

Kommentare