Medienbericht

Schwarz-Gelb plant Bundestags-Sondersitzung

Berlin - Die Bundestagsabgeordneten sollen nach Informationen der „Bild“-Zeitung nach der Sommerpause noch einmal zu einer Plenarsitzung zusammenkommen.

Union und FDP planten eine Extradebatte über den Bundesetat für 2014 kurz vor der Bundestagswahl am 22. September, berichtete die Zeitung (Freitag) unter Berufung auf Koalitionskreise. Als voraussichtlicher Termin für die Sondersitzung wird der 3. September genannt. „Der Bürger muss vor der Wahl wissen, was ihn bei den Finanzen des Bundes 2014 erwartet“, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP, Otto Fricke , der Zeitung. Nach dem Kalender des Bundestags endet die letzte reguläre Sitzungswoche am 28. Juni.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Neuregelung von Obamacare: Republikaner scheitern erneut
Neuregelung von Obamacare: Republikaner scheitern erneut
Tod von Helmut Kohl: Nun überwacht eine Videokamera sein Grab
Tod von Helmut Kohl: Nun überwacht eine Videokamera sein Grab
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Kommentare