Situation in Istanbul eskaliert: Verletzte nach Tränengas-Einsatz

1 von 18
Die Situation in Istanbul eskaliert immer mehr: Am Samstag und Sonntag wurden offenbar hunderte Menschen verletzt, als die Polizei mit Tränengas gewaltsam einen Protest im Gezi-Park auflöste. Auch am Sonntag gingen die Auseinandersetzungen weiter
2 von 18
Die Situation in Istanbul eskaliert immer mehr: Am Samstag und Sonntag wurden offenbar hunderte Menschen verletzt, als die Polizei mit Tränengas gewaltsam einen Protest im Gezi-Park auflöste. Auch am Sonntag gingen die Auseinandersetzungen weiter
3 von 18
Die Situation in Istanbul eskaliert immer mehr: Am Samstag und Sonntag wurden offenbar hunderte Menschen verletzt, als die Polizei mit Tränengas gewaltsam einen Protest im Gezi-Park auflöste. Auch am Sonntag gingen die Auseinandersetzungen weiter.
4 von 18
Die Situation in Istanbul eskaliert immer mehr: Am Samstag und Sonntag wurden offenbar hunderte Menschen verletzt, als die Polizei mit Tränengas gewaltsam einen Protest im Gezi-Park auflöste. Auch am Sonntag gingen die Auseinandersetzungen weiter.
5 von 18
Die Situation in Istanbul eskaliert immer mehr: Am Samstag und Sonntag wurden offenbar hunderte Menschen verletzt, als die Polizei mit Tränengas gewaltsam einen Protest im Gezi-Park auflöste. Auch am Sonntag gingen die Auseinandersetzungen weiter.
6 von 18
Die Situation in Istanbul eskaliert immer mehr: Am Samstag und Sonntag wurden offenbar hunderte Menschen verletzt, als die Polizei mit Tränengas gewaltsam einen Protest im Gezi-Park auflöste. Auch am Sonntag gingen die Auseinandersetzungen weiter.
7 von 18
Die Situation in Istanbul eskaliert immer mehr: Am Samstag und Sonntag wurden offenbar hunderte Menschen verletzt, als die Polizei mit Tränengas gewaltsam einen Protest im Gezi-Park auflöste. Auch am Sonntag gingen die Auseinandersetzungen weiter.
8 von 18
Die Situation in Istanbul eskaliert immer mehr: Am Samstag und Sonntag wurden offenbar hunderte Menschen verletzt, als die Polizei mit Tränengas gewaltsam einen Protest im Gezi-Park auflöste. Auch am Sonntag gingen die Auseinandersetzungen weiter.

Situation in Istanbul eskaliert: Verletzte nach Tränengas-Einsatz

Meistgelesen

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Heute Landtagswahl im Saarland: Das sagen die letzten Umfragen
Heute Landtagswahl im Saarland: Das sagen die letzten Umfragen

Kommentare