Solms: "Homburger macht einen guten Job"

+
Hermann Otto Solms, Schatzmeister der FDP

Berlin - Der Schatzmeister der FDP, Hermann Otto Solms, sieht nach der Rückzugsankündigung von Guido Westerwelle keinen Anlass, um in der Parteispitze auch die Bundesfraktionsvorsitzende Birgit Homburger auszutauschen.

“Sie macht als Fraktionsvorsitzende einen sehr guten Job. Es gibt keine Gründe dafür“, sagte Solms im ZDF-Morgenmagazin (Dienstag). Zugleich stellte Solms neue Anläufe der FDP zur Steuererleichterungen in Aussicht: “Wenn sich neue Spielräume ergeben, werden wir noch vor der nächsten Bundestagswahl weitere Entlastungen verabschieden können.“ Darin sei sich die Koalition einig.

Sie waren die Chefs der FDP

Sie waren die Chefs der FDP

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare