Haushalt 2012: Über 27 Mrd Euro neue Schulden?

+
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble stellt den geplanten Etat für 2012 vor. Darin sind über 27 Milliarden Euro neue Schulden vorgesehen

Berlin - Der Bundestag debattiert am heutigen Dienstag zum ersten Mal den Bundeshaushalt 2012. Damit endet die parlamentarische Sommerpause. Im kommenden Etat sind 27,2 Milliarden Euro neue Schulden vorgesehen.

Am Vormittag stellt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble den Regierungsentwurf für den Etat des kommenden Jahres vor. Darin sind für 27,2 Milliarden Euro neue Schulden vorgesehen. Die Fraktionen von Union und FDP haben angekündigt, diese Summe noch zu drücken.

Auch die mittelfristige Finanzplanung des Bundes ist heute Thema im Parlament. Diese erstreckt sich bis 2015. Nach Schäubles Plänen soll die Neuverschuldung in den kommenden Jahren kontinuierlich sinken. Der Bundestag soll den Haushaltsplan in der vorletzten Novemberwoche beschließen, der Bundesrat soll Mitte Dezember zustimmen.

dapd

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“

Kommentare