Sozialbericht: Ausgaben von 754 Milliarden Euro

+
Bundesarbeitsminister Olaf Scholz ( SPD ).

Berlin - In Deutschland wird demnächst fast jeder dritte erwirtschaftete Euro für Soziales ausgegeben. Das geht aus dem am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedeten Sozialbericht 2009 hervor.

Im vergangenen Jahr flossen etwa 720 Milliarden Euro oder 29

Lesen Sie hierzu auch:

Sozialbericht 2009 im Bundeskabinett

Prozent vom Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Sozialleistungen. 2009 steigen die Sozialleistungsausgaben wegen der Wirtschaftskrise erstmals nach längerer Pause auf voraussichtlich 754 Milliarden Euro.

Die Sozialleistungsquote - also das Verhältnis von BIP zu Sozialleistungen - dürfte dann 31,9 Prozent erreichen und damit fast wieder den Höchstwert von 2003 mit 32,3 Prozent. Der über 300 Seiten starke Sozialbericht wird zum 15. Mal vorgelegt und enthält eine Bilanz aller sozialpolitischen Reformen aus den vergangenen vier Jahren.

Dazu zählen die Bereiche Arbeitsmarkt, Alters- und Grundsicherung sowie Gesundheit und Pflege. Bundesarbeitsminister Olaf Scholz ( SPD ) will den Bericht am Mittag in einer Pressekonferenz erläutern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Gipfel mit Merkel live: Experte fordert Lockdown-Maßnahmen - Einschränkungen für Geimpfte drohen
POLITIK
Corona-Gipfel mit Merkel live: Experte fordert Lockdown-Maßnahmen - Einschränkungen für Geimpfte drohen
Corona-Gipfel mit Merkel live: Experte fordert Lockdown-Maßnahmen - Einschränkungen für Geimpfte drohen
Afghan Diary: 100 Tage nach Machtübernahme der Taliban – Die Reise nach Kabul
POLITIK
Afghan Diary: 100 Tage nach Machtübernahme der Taliban – Die Reise nach Kabul
Afghan Diary: 100 Tage nach Machtübernahme der Taliban – Die Reise nach Kabul
Neue Umfrage: Nach Lindners Corona-Fauxpas - FDP taumelt dem Bundestags-Aus entgegen
POLITIK
Neue Umfrage: Nach Lindners Corona-Fauxpas - FDP taumelt dem Bundestags-Aus entgegen
Neue Umfrage: Nach Lindners Corona-Fauxpas - FDP taumelt dem Bundestags-Aus entgegen
Bund-Länder-Treffen zu Schulen und Kitas: Neue Verschärfungen kommen wohl - Lehrerverband macht Druck
POLITIK
Bund-Länder-Treffen zu Schulen und Kitas: Neue Verschärfungen kommen wohl - Lehrerverband macht Druck
Bund-Länder-Treffen zu Schulen und Kitas: Neue Verschärfungen kommen wohl - Lehrerverband macht Druck

Kommentare