Thüringer SPD-Mitglieder stimmen für Rot-Rot-Grün

+
Brisante Abstimmung: Die Thüringer SPD-Mitglieder entscheiden über die Bildung der ersten rot-rot-grünen Landesregierung. Foto: Martin Schutt

Erfurt (dpa) - Thüringens SPD macht den Weg frei für die erste rot-rot-grüne Landesregierung mit einem Ministerpräsidenten der Linken.

In einer Mitgliederbefragung habe eine Mehrheit für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Linken und den Grünen gestimmt, teilte der SPD-Vorstand in Erfurt mit.

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“

Kommentare