Staatsbankett bei Obama: Mit Merkel, Klinsi und Gottschalk

1 von 34
US-Präsident Obama hat Angela Merkel “als Symbol des Triumphs der Freiheit“ mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt. Zur hochrangigen Delegation der Kanzlerin zählten unter anderem Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Moderator Thomas Gottschalk.
2 von 34
US-Präsident Obama hat Angela Merkel “als Symbol des Triumphs der Freiheit“ mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt. Zur hochrangigen Delegation der Kanzlerin zählten unter anderem Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Moderator Thomas Gottschalk.
3 von 34
US-Präsident Obama hat Angela Merkel “als Symbol des Triumphs der Freiheit“ mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt. Zur hochrangigen Delegation der Kanzlerin zählten unter anderem Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Moderator Thomas Gottschalk.
4 von 34
US-Präsident Obama hat Angela Merkel “als Symbol des Triumphs der Freiheit“ mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt. Zur hochrangigen Delegation der Kanzlerin zählten unter anderem Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Moderator Thomas Gottschalk.
5 von 34
US-Präsident Obama hat Angela Merkel “als Symbol des Triumphs der Freiheit“ mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt. Zur hochrangigen Delegation der Kanzlerin zählten unter anderem Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Moderator Thomas Gottschalk.
6 von 34
US-Präsident Obama hat Angela Merkel “als Symbol des Triumphs der Freiheit“ mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt. Zur hochrangigen Delegation der Kanzlerin zählten unter anderem Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Moderator Thomas Gottschalk.
7 von 34
US-Präsident Obama hat Angela Merkel “als Symbol des Triumphs der Freiheit“ mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt. Zur hochrangigen Delegation der Kanzlerin zählten unter anderem Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Moderator Thomas Gottschalk.
8 von 34
US-Präsident Obama hat Angela Merkel “als Symbol des Triumphs der Freiheit“ mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt. Zur hochrangigen Delegation der Kanzlerin zählten unter anderem Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Moderator Thomas Gottschalk.

Washington - US-Präsident Obama hat Angela Merkel “als Symbol des Triumphs der Freiheit“ mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt. Die Kanzlerin war mit einer hochrangigen Delegation nach Washington gereist.

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare