Steinmeier für EU-Beitritt von Island

+
Steinmeier ist für einen EU-Beitritt Islands.

Berlin - Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) ist für einen EU-Beitritt Islands.

Lesen Sie dazu:

Island will in die EU

“Der isländische Premierminister war bereits bei mir, bei einem der letzten Zusammentreffen in Brüssel. Ich habe ihm signalisiert, dass wir den Beitrittsantrag Islands zur Europäischen Union unterstützen würden“, sagte Steinmeier am Sonntag im ZDF-Sommerinterview. “Island ist, das wissen alle, natürlich viel weiter als alle anderen Beitrittskandidaten.“ Er könne sich nicht vorstellen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) das anders sehe.

Island hatte am Freitag sein Beitrittsgesuch bei der EU eingereicht. Hintergrund ist die schwere Wirtschaftskrise auf der Atlantikinsel mit 320 000 Einwohnern. Widerspruch gegen eine Aufnahme Islands kam aus der CSU. Markus Ferber, Chef der CSU- Europaabgeordneten, sagte der “Süddeutschen Zeitung“ (Samstag): “Ich bin zum jetzigen Zeitpunkt dagegen, wir müssen uns erst nach innen konsolidieren.“ Die EU könne nicht den Retter spielen für die isländische Wirtschaftskrise.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Weg ist frei für Ampel-Koalitionsgespräche
POLITIK
Der Weg ist frei für Ampel-Koalitionsgespräche
Der Weg ist frei für Ampel-Koalitionsgespräche
Ampelkoalition: Erster Minister soll feststehen - entscheidende Rolle neben Scholz
POLITIK
Ampelkoalition: Erster Minister soll feststehen - entscheidende Rolle neben Scholz
Ampelkoalition: Erster Minister soll feststehen - entscheidende Rolle neben Scholz
EU-Kommissar warnt vor mehr Energiearmut in Europa
POLITIK
EU-Kommissar warnt vor mehr Energiearmut in Europa
EU-Kommissar warnt vor mehr Energiearmut in Europa
„Hart aber fair“ ohne Corona: Was darf man noch sagen? Heftige Diskussion um Pippi Langstrumpf
POLITIK
„Hart aber fair“ ohne Corona: Was darf man noch sagen? Heftige Diskussion um Pippi Langstrumpf
„Hart aber fair“ ohne Corona: Was darf man noch sagen? Heftige Diskussion um Pippi Langstrumpf

Kommentare