Stuttgart 21: BUND-Vorsitzende im Ländle tritt zurück

+
Die zurückgetretene Landesvorsitzende des BUND Baden-Württemberg, Brigitte Dahlbender, bei einer Presskonferenz im Oktober.

Stuttgart - Die BUND-Landesvorsitzende Brigitte Dahlbender ist als Sprecherin des Aktionsbündnisses gegen “Stuttgart 21“ zurückgetreten.

Sie zog damit die Konsequenz aus der Niederlage der Bahnhofsgegner bei der Volksabstimmung am Sonntag. Dabei hatten die Bürger in Baden-Württemberg mehrheitlich für einen Weiterbau des umstrittenen Tiefbahnhofs votiert.

Volksentscheid im Ländle: Bilder zur Abstimmung in Baden-Württemberg über Stuttgart 21

Volksentscheid im Ländle: Bilder zur Abstimmung in Baden-Württemberg über Stuttgart 21

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat

Kommentare