Syrien: Militär schießt offenbar auf Demonstranten

+
In Syrien hat das Militär offenbar auf Demonstranten geschossen (Archivbild). 

Damaskus - Syrische Soldaten haben am Mittwoch nach Angaben zweier Anwohner in der Hafenstadt Latakia während einer Demonstration das Feuer eröffnet.

Sie hätten gehört, wie die Soldaten Schüsse mit scharfer Munition abgegeben hätten, berichteten die beiden Ohrenzeugen. Es war zunächst jedoch nicht klar, ob die Soldaten in die Luft oder auf die Demonstranten schossen.

Zu der Demonstration war es kurz nach einer Rede von Staatspräsident Baschir al Assad gekommen, in der dieser Verschwörer für die Demonstrationen verantwortlich gemacht hatte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat

Kommentare