Taliban-Kommandeur in Pakistan getötet

Dera Ismail Khan/Pakistan - Bewaffnete haben im Nordwesten Pakistans einen ranghohen Kommandeur der Taliban erschossen, wie aus Geheimdienstkreisen verlautete.

Shakirullah Shakir war am Montag in der Nähe der Stadt Miran Shah in der Stammesregion Nord-Waziristan auf einem Motorrad unterwegs. Die Schüsse auf ihn wurden aus einem Auto mit getönten Scheiben abgegeben. Shakir war oberster Kommandeur und Sprecher des Taliban-Flügels Fidayeen-e-Islam, der für Selbstmordanschläge zuständig ist. Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

US-Luftwaffe will Eifel-Standort Spangdahlem erhalten
US-Luftwaffe will Eifel-Standort Spangdahlem erhalten
Zu dumm für Merkel? Trump-Nichte mit brisanter Aussage - „Es macht ihn verrückt“
Zu dumm für Merkel? Trump-Nichte mit brisanter Aussage - „Es macht ihn verrückt“
Altmaier und Söder für härtere Strafen bei Corona-Verstößen
Altmaier und Söder für härtere Strafen bei Corona-Verstößen
Bewerberzahl für den freiwilligen Wehrdienst weiter niedrig
Bewerberzahl für den freiwilligen Wehrdienst weiter niedrig

Kommentare