Treffen von Merkel und Sarkozy vor Krisengipfel

+
Nicolas Sarkozy und Angela Merkel haben Beratungsbedarf.

Berlin - Es gibt Einiges zu besprechen: Vor dem EU-Sondergipfel zu Griechenlands Schuldenkrise treffen sich Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy zur Beratung.

Deutschland und Frankreich wollen sich vor dem Euro-Sondergipfel am Donnerstag noch einmal beraten. Hierfür reist der französische Präsident Nicolas Sarkozy am Mittwoch nach Berlin, wie deutsche Regierungskreise am Donnerstag bestätigten. Der Präsident werde am frühen Abend in Berlin erwartet.

Am Donnerstag treffen sich die Staats- und Regierungschefs der Eurozone in Brüssel zu einem Sondergipfel. Dort soll das zweite Griechenland-Rettungspaket unter Dach und Fach gebracht werden.

Die Schuldensünder der Euro-Länder im Ranking

Die Schuldensünder der Euro-Länder im Ranking

Die Bundesregierung hatte zuletzt die Erwartungen an das Treffen gedämpft, zugleich aber die Hoffnung geäußert, es werde gelingen, die Märkte zu beruhigen.

dapd

Meistgelesen

Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren

Kommentare