Trittin: Deutschland muss Obamas Beispiel folgen

+
Trittin fordert konkreten Rückzugsplan für Afghanistan.

Berlin - US-Präsident Obama will bis nächstes Jahr 33.000 Soldaten aus Afghanistan zurückziehen. Jetzt fordern die Grünen, dass auch Deutschland dem Beispiel der USA folgen sollte.

Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Jürgen Trittin, hat die Ankündigung von US-Präsident Barack Obama begrüßt, bis zum Sommer 2012 33.000 amerikanische Soldaten aus Afghanistan abzuziehen. Gleichzeitig forderte er, dass Deutschland nun nachziehen und spätestens bis zum Herbst einen konkreten Abzugsplan für die Bundeswehr in Afghanistan vorlegen müsse. “Die Zeit vager Floskeln und schwammiger Ankündigungen muss vorbei sein“, erklärte Trittin am Donnerstag in Berlin. Spätestens zum Jahresende müsse der Abzug eingeleitet werden. Zudem sprach sich Trittin dafür aus, im nächsten Afghanistan-Mandat die Truppenobergrenze merklich zu senken.

dapd

Meistgelesen

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Heute Landtagswahl im Saarland: Das sagen die letzten Umfragen
Heute Landtagswahl im Saarland: Das sagen die letzten Umfragen

Kommentare