Begegnung in Singapur

Trump: Termin für Gipfel mit Kim Jong Un steht fest 

+
US-Präsident Donald Trump (re.) und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un.

Das Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un soll nach Darstellung des US-Präsidenten am 12. Juni in Singapur stattfinden.

Washington - Das schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter.  Bei dem historischen Gipfel soll es um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm gehen.

Trump hatte Stunden zuvor gemeinsam mit Vizepräsident Mike Pence drei US-Bürger in Empfang genommen, die in Nordkorea inhaftiert waren. Sie waren zusammen mit Außenminister Mike Pompeo, der in Nordkorea mit Kim an den Vorbereitungen des Gipfeltreffens gearbeitet hatte, ausgereist.

Der Gipfel der beiden Politiker gilt als historisch. Noch nie hat sich ein amtierender US-Präsident mit der Führung des kommunistischen Nordkoreas getroffen. 2009 war Ex-Präsident Bill Clinton im Auftrag der Regierung von US-Präsident Barack Obama nach Pjöngjang gereist.

dpa/AFP

Lesen Sie auchJapan und China gehen aufeinander zu: Inselstreit soll enden 

Auch interessant: Vor Treffen mit Trump: Kim und Xi üben Schulterschluss

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neue Justizministerin sorgt mit sehr ungewöhnlichen Schuhen für Aufsehen
Neue Justizministerin sorgt mit sehr ungewöhnlichen Schuhen für Aufsehen
Experte besorgt über Trump-Regierung im Iran-Konflikt - „keine klare Linie zu erkennen“
Experte besorgt über Trump-Regierung im Iran-Konflikt - „keine klare Linie zu erkennen“
SPD-Spitze beschließt Doppelspitze für Parteivorsitz
SPD-Spitze beschließt Doppelspitze für Parteivorsitz
Bayerische Lokalpolitikerin will „Einreiseverbot“ gegen Habeck - als er kommt, bemerkt sie es nicht
Bayerische Lokalpolitikerin will „Einreiseverbot“ gegen Habeck - als er kommt, bemerkt sie es nicht

Kommentare