Ukraine: Heftige Gefechte am Rande von Donezk

+

Donezk - In den Außenbezirken der ostukrainischen Stadt Donezk liefern sich prorussische Separatisten und Kiew-getreue Truppen heftige Gefechte.

Am Rand der ostukrainischen Millionenstadt Donezk haben sich Kiew-treue Truppen und prorussische Separatisten am Samstag heftige Artilleriegefechte geliefert. Bürgermeister Alexander Lukjantschenko rief die Bürger auf, nur im Notfall auf die Straße zu gehen und sich möglichst nur im Stadtzentrum aufzuhalten. Mehrere Häuser wurden durch Geschosse beschädigt. Ausländische Journalisten berichteten aus der Stadt, dass alle paar Minuten Explosionen zu hören seien. Gekämpft wurde unter anderem am derzeit stillgelegten Flughafen. Die Separatisten warfen der ukrainischen Armee vor, die Stadt mit Grad-Raketenwerfern zu beschießen.

dpa

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder

Kommentare