US-Militärs planen Offensive auf Kandahar

militaer
+
Die "nächste Salve" der US-Militärs gegen die Taliban ist in Planung.

Washington - Nach der laufenden Operation Mardscha in der Provinz Helmand stehe auch ein Angriff der US-Militärs auf die Taliban-Hochburg Kandahar im Süden bevor.

Das berichtet die “New York Times“ (Samstag) unter Berufung auf Regierungsbeamte. Die Offensive sei für die nächsten Monate geplant. Einzelheiten wurden nicht genannt. Bereits kürzlich hatte US-General David Petraeus angekündigt, die Operation in Mardscha sei lediglich “die erste Salve“. Die Verfolgung der Aufständischen werde vermutlich 12 bis 18 Monate dauern.

Kandahar ist die zweitgrößte Stadt Afghanistans und gilt ebenso wie die gleichnamige Provinz als Zentrum der radikal-islamischen Taliban.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Ampel kommt ins Rollen: Interne Corona-Gespräche laufen - FDP erinnert Merkel ans „Versteinerungsgebot“
POLITIK
Ampel kommt ins Rollen: Interne Corona-Gespräche laufen - FDP erinnert Merkel ans „Versteinerungsgebot“
Ampel kommt ins Rollen: Interne Corona-Gespräche laufen - FDP erinnert Merkel ans „Versteinerungsgebot“
Eklat nach wenigen Minuten: AfD-Aufstand gegen Schäuble in erster Sitzung des neuen Bundestags
POLITIK
Eklat nach wenigen Minuten: AfD-Aufstand gegen Schäuble in erster Sitzung des neuen Bundestags
Eklat nach wenigen Minuten: AfD-Aufstand gegen Schäuble in erster Sitzung des neuen Bundestags
Botschafter-Eklat: Erdogan signalisiert Entspannung
POLITIK
Botschafter-Eklat: Erdogan signalisiert Entspannung
Botschafter-Eklat: Erdogan signalisiert Entspannung
USA-Reisen bald möglich nach Impfung mit anerkannten Stoffen
POLITIK
USA-Reisen bald möglich nach Impfung mit anerkannten Stoffen
USA-Reisen bald möglich nach Impfung mit anerkannten Stoffen

Kommentare