US-Truppen verbrennen angeblich Koran - Wütende Proteste in Afghanistan

1 von 9
Die Straßen von Bagram werden von wütenden Protesten beherrscht. Angeblich hatten US-Truppen einen Koran verbrannt.
2 von 9
Die Straßen von Bagram werden von wütenden Protesten beherrscht. Angeblich hatten US-Truppen einen Koran verbrannt.
3 von 9
Die Straßen von Bagram werden von wütenden Protesten beherrscht. Angeblich hatten US-Truppen einen Koran verbrannt.
4 von 9
Die Straßen von Bagram werden von wütenden Protesten beherrscht. Angeblich hatten US-Truppen einen Koran verbrannt.
5 von 9
Die Straßen von Bagram werden von wütenden Protesten beherrscht. Angeblich hatten US-Truppen einen Koran verbrannt.
6 von 9
Die Straßen von Bagram werden von wütenden Protesten beherrscht. Angeblich hatten US-Truppen einen Koran verbrannt.
7 von 9
Die Straßen von Bagram werden von wütenden Protesten beherrscht. Angeblich hatten US-Truppen einen Koran verbrannt.
8 von 9
Die Straßen von Bagram werden von wütenden Protesten beherrscht. Angeblich hatten US-Truppen einen Koran verbrannt.

US-Truppen verbrennen angeblich Koran - Wütende Proteste in Afghanistan

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein

Kommentare