Verdächtige Pakete

Teile des Kapitols in Washington geräumt

+
Wurde am Mittwoch teilweise geräumt: Das Kapitol in Washington.

Washington - Nachdem im ersten und dritten Stock des Kapitols in Washington verdächtige Pakete entdeckt worden sind, wurde das Gebäude am Mittwoch teilweise geräumt.

In der Eilmeldung des Nachrichtensenders CNN ist davon die Rede, dass die Polizei nahe des Kapitols einen verdächtigen Mann zur Rede gestellt hat. Der Mann habe einen Rucksack bei sich gehabt, durch dessen Inhalt er in Verdacht geraten sei. Auch durch seine Antworten auf die Fragen der Polizisten, seien die SWicherheitskräfte misstrauisch geworden, heißt es.

Meistgelesen

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Ticker: EU-27 will in den Brexit-Verhandlungen geeint auftreten
Ticker: EU-27 will in den Brexit-Verhandlungen geeint auftreten
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren

Kommentare