Verdächtiges Paket im Büro von norwegischem Fernsehsender

Oslo - Wegen eines verdächtigen Pakets ist die Redaktion des norwegischen Fernsehsenders TV2 abgeriegelt worden, wie die Polizei in Oslo mitteilte.

Bei einer Bombenexplosion im Regierungsviertel der Hauptstadt wurden am Freitag nach Polizeiangaben zwei Menschen getötet und 15 weitere verletzt.

Bombenanschlag! Tote und Verletzte bei Explosion in Oslo

Schockierende Bilder: Blutbad in Norwegen

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare