"Wiedergeburt": Kenia stimmt für neue Verfassung

Nairobi - Kenias Bevölkerung hat sich in einem Referendum mit großer Mehrheit für die Annahme einer neuen, deutlich demokratischeren Verfassung entschieden. Mit Video:

Kenia bekommt eine neue Verfassung, die das ostafrikanische Land demokratischer machen soll: Das Ja der Kenianer zu dem neuen Grundgesetz in einem Referendum komme einer "Wiedergeburt" des Landes gleich, sagte Energieminister Kiraitu Murungi, der die Kampagne für die neue Verfassung anführte. Die Gegner des Entwurfs räumten ihre Niederlage ein, nachdem Teilergebnisse eine deutliche Zustimmung zeigten.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare