Wiederwahl: Sicherheitsrat gibt Moon grünes Licht

+
Ban Ki Moon will sich als Generalsekretär der Vereinten Nationen wiederwählen lassen.

New York - Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon offiziell seine Unterstützung zur Wiederwahl für eine zweite Amtszeit zugesagt.

Das höchste Gremium der UN werde am Freitag eine entsprechende Abstimmung zur Empfehlung abhalten, sagte Gabons UN-Botschafter Nelson Messone am Donnerstag in New York. Gabon hat diesen Monat den Vorsitz im Sicherheitsrat.

Damit steht der Wiederwahl des südkoreanischen Diplomaten Ban so gut wie nichts mehr im Weg. Bans erste Amtsperiode wird zwar offiziell erst Ende des Jahres auslaufen, aber die endgültige und entscheidende Wahl in der Generalversammlung könnte bereits nächste Woche stattfinden. Ban hat keinen Gegenkandidaten und wird im Falle einer Wiederwahl seine zweite Amtsperiode Anfang 2012 antreten. Ban hatte sich offiziell in der Vorwoche um eine neue, fünfjährige Amtszeit an der Spitze der Vereinten Nationen beworben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat

Kommentare