Auf Facebook 

Kurz vor der Hessen-Wahl: CDU-Politiker passiert unglaublicher Fauxpas

+
Peter Beyer.

Wahlergebnisse gibt es nach Schließung der Wahllokale. Ein CDU-Politiker veröffentlichte erste Ergebnisse der Hessen-Wahl bereits am Nachmittag.  

Wiesbaden - Ein Wahltag kann sich ganz schön in die Länge ziehen. Offenbar zu lange für Peter Beyer, CDU-Abgeordneter aus Nordrhein-Westfalen. Der Politiker veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite Exit-Polls, erste Zahlen zum Wahlausgang, bereits am Nachmittag, wie „Spiegel Online“ zuerst berichtete. Noch vor Schließung der Wahllokale. „First Polls Hessen: CDU: 27, SPD: 18, Grüne: 21, AfD: 13, FDP und Linke 8“.

Exit-Polls sind zum einen noch unzuverlässige Hochrechnungen, zum anderen kann das Veröffentlichen dieser Zahlen das Verhalten der Wähler und damit den Verlauf der Wahl beeinflussen. Beyer bemerkte wohl seinen Faux-Pas und löschte seinen Facebook-Seite kurze Zeit wieder von der Seite. (Hier können Sie den Screenshot sehen) 

Hessen-Wahl: Das Wahlergebnis nach Schließung der Wahllokale 

Und so sehen die tatsächlichen Zahlen - nach Schließung der Wahllokale - aus: Nach den 18-Uhr-Zahlen von ARD und ZDF kommt die seit 1999 regierende CDU auf 27 bis 28 Prozent (2013: 38,3 Prozent) - schlechter abgeschnitten hatte die Partei in Hessen zuletzt 1966 mit 26,4 Prozent. Spannend ist das Rennen um Platz zwei: Die SPD rutscht ab auf 20 Prozent (2013: 30,7). Die Grünen von Spitzenkandidat Tarek Al-Wazir machen einen Sprung auf 19,5 bis 20 Prozent (2013: 11,1). Die AfD verdreifacht ihr Ergebnis von vor fünf Jahren nahezu auf 12 bis 13 Prozent (2013: 4,1). Die FDP erreicht 7 bis 7,5 Prozent (2013: 5,0), die Linke 6,5 Prozent und erzielt ihr bisher bestes Ergebnis in Hessen (2013: 5,2).

Den Prognosen zufolge ergibt sich folgende Sitzverteilung: CDU 33 bis 36, SPD 23 bis 27, Grüne 23 bis 27, AfD 14 bis 18, FDP 9 und die Linke 8 bis 9. Wahlberechtigt waren 4,38 Millionen Männer und Frauen, darunter 62 000 Erstwähler. Doch es kann sich noch einiges Verändern. Verfolgen Sie die aktuellen Hochrechnungen: Hessen-Wahl 2018: AfD legt über den Abend zu 

Wahlanalyse zur Hessen-Wahl: CDU nur bei Rentnern stark

Wo die Landtagswahl deutlich korrigiert werden musste: Analyse bei fr.de*.

*fr.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital Redaktionsnetzwerks. 

jm

Auch interessant

Meistgelesen

Jersey City: Sechs Tote bei Schießerei - wohl gezielter Angriff - antisemitischer Hintergrund?
Jersey City: Sechs Tote bei Schießerei - wohl gezielter Angriff - antisemitischer Hintergrund?
Finale vor Großbritannien-Wahl: Johnson flieht vor Reporter in Kühlschrank - Pressesprecher flucht live im TV
Finale vor Großbritannien-Wahl: Johnson flieht vor Reporter in Kühlschrank - Pressesprecher flucht live im TV
Greta Thunberg wütet auf Klimakonferenz gegen Merkel, Trump und Co.: „Das ist Irreführung!“
Greta Thunberg wütet auf Klimakonferenz gegen Merkel, Trump und Co.: „Das ist Irreführung!“
Brisantes Video: Regierungschefs lästern bei Nato-Gipfel offenbar über Trump - der reagiert erbost
Brisantes Video: Regierungschefs lästern bei Nato-Gipfel offenbar über Trump - der reagiert erbost

Kommentare